Face-to-face Coaching

Sobald man als Coach mit Menschen arbeitet, wirken zwischen Coach und seinem Gegenüber andere Kräfte, als in normalen Beziehungen. Menschen zu begleiten und ein Stück weit zu führen bedeutet Verantwortung und geht nur mit Vertrauen.

Jeder ist einzigartig und kann deshalb nicht nach einem Schema behandelt werden. Was der eine in einer bestimmten Situation braucht, kann für einen anderen in der gleichen Situation sehr unangenehm sein.

Was uns ausmacht ist sehr komplex:
Wie ist meine Prägung? Was sind meine Denkmuster? Durfte ich mich nach meinen Vorstellungen entwickeln? Wurde ich gesehen? Durfte ich frei sprechen? Viele Kräfte wirken in uns.

Im gemeinsamen Gespräch finde ich heraus, auf welche Art sich mein Gegenüber am besten öffnen kann. Was bringt der Klient mit, wo steht er gerade, wie kann ich ihm helfen?  Ziel ist es, den Klienten zum eigenen Erkennen und Verstehen zu führen, und ihn wieder in seine Kraft zu bringen.