Körperarten – Menschentypen – Schicksalswege

Schon an der äußeren Form des Körpers kann man den Wesenstyp eines Menschen erkennen. Der Körper speichert alle Erfahrungen, die wir in unserem Lebens bisher gemacht haben. Die Prägung beginnt bereits im Mutterleid und ist mit dem 5. Lebensjahr abgeschlossen. Ab dann läuft unser Muster.

Als Erwachsener haben wir uns entsprechend unserem Muster jahrelang in eine bestimmte Richtung entwickelt, ohne uns dessen bewusst zu sein.

koerpertypen_bodybuilding

Welche Talente haben Sie entwickelt? Worauf können Sie Einfluss nehmen und wie?

  • Sind Sie jemand, der sehr viel leistet, aber schwer zur Ruhe kommt?
  • Können Sie gut organisieren und Anweisungen geben, aber es fällt Ihnen schwer Gefühle zu zeigen?
  • Ist es für Sie das Schönste, anderen Menschen zu helfen, auch wenn Sie sich selbst oft zurück nehmen?
  • Machen Sie Ihre Arbeit am liebsten allein für sich?
  • Sind sie sehr mütterlich und wollen es jedem Recht machen, dafür verbiegen Sie sich auch?

Erkennen Sie Ihre Muster, werden Sie sich Ihrer Stärken bewusst, lernen Sie mit Ihren Schwächen umzugehen und entwickeln Sie noch mehr Verständnis für Ihre Mitmenschen.