Matrix-Healing

Bei der Matrix-Healing-Technik geht es um die Aktivierung der Selbstheilungskräfte. Diese Art der Energieanwendung ist eine angenehme und hilfreiche Ergänzung zu anderen Behandlungsverfahren.

Egal, ob sich ein Problem auf mentaler, emotionaler oder körperlicher Ebene befindet, durch diese Technik kann sich eine Blockade auflösen und ein körperlicher Schmerz spürbar leichter werden.

Der Grundgedanke dabei ist, dass alles in diesem Universum aus einer rein geistigen Substanz besteht http://sheol.org/quantenphysik-einfach-erklaert/ .

Energiefluß

Das Problem und die Lösung werden mental zusammen gebracht, damit es zu einer inneren Ausbalancierung kommt. Energie fließt wieder, was sich sofort durch Wärme oder Kribbeln äußern kann. Der Klient spürt die Entspannung innerhalb kurzer Zeit.