Hypnose:

Hypnose ist eine sehr vielseitige Methode, durch die unser Unterbewusstsein je nach Thema positiv besprochen wird. In der Hypnose werden neue Kräfte mobilisiert, die Disziplin verstärkt und auch innere Erkenntnisse geschaffen.

Der hypnotische Zustand ist wie kurz vor dem Einschlafen oder einer tiefen Meditation. Der Klient ist immer „Herr seiner Sinne“. Er/sie könnte jederzeit den Zustand beenden. Die Behandlung ist angenehm und entspannend oder sehr aufschlussreich.

Vor jeder Behandlung findet ein ausführliches Beratungsgespräch statt, damit das Thema genau erfasst wird, alle Fragen geklärt werden können und Vertrauen entstehen kann.

Die Anwendungsbereiche:

mehr Infos
  • Gewichtsreduktion (3 Sitzungen)
  • Raucherentwöhnung (3 Sitzungen)
  • schwierige Situationen meistern
  • Erhöhung der Motivation / Leistung
  • Burnout-Vorbeugung, Perfektionismus ablegen
  • Schlafstörungen
  • Innere Unruhe, Stressbewältigung
  •  Sicherheit für Prüfungen
  • Positive Lebenseinstellung
  • Abschied von Menschen bewältigen
  • Stärkung des Selbstvertrauens
  • Auflösung von neg. Glaubenssätzen
  • Aktivierung der Selbstheilungskräfte
  • Rückführung in frühere Leben und Auflösung

Vor der Behandlung findet ein ausführliches Aufklärungsgespräch statt.

Mentaltraining:

Die Arbeit als Mentaltrainerin bedeutet für mich Freude, Leidenschaft, aber auch Verantwortung. Darüber bin ich mir sehr bewusst.

Mentaltraining bedeutet für Sie:

– Sie dürfen komplett sein, wie Sie sind.
– Wir erforschen die Zusammenhänge in Ihrem Leben.
– Durch Erkenntnis kann sich Ihr Leben positiv verändern.
– Wir finden den mentalen Stress-Auslöser für Ihre Schmerzen. Ich gebe Ihnen konkrete Hilfestellung.

Am Anfang steht die Entscheidung! Entscheiden Sie sich, etwas verändern zu wollen, wenn der Schuhe drückt! Profitieren Sie von meiner langjährigen Erfahrung. Ich arbeite auch sehr gerne mit Jugendlichen und Paaren.

Heilpendel:

Der Anwendungsbereich vom Heilpendel ist sehr vielfältig. Das Isis-Osiris-Pendel arbeitet durch seine intensive Schwingung. Private und gesundheitliche Themen können abgefragt werden. Dabei werden Wahrscheinlichkeiten gependelt.

Bei der Chakra-Harmonisierung kommt das Heilpendel ebenfalls zum Einsatz. Es kann aufzeigen, welches Chakra blockiert ist und die entsprechende Farbe einschwingen.

Klangschalen:

Die Schwingungen der Klangschalen sind sehr entspannend und lockern den Körper auf natürliche Weise. Die Schalen werden nacheinander aufgelegt und angeschlagen. Dabei dringen die Schwingungen angenehm in die jeweilige Körperregion. Spannungen lösen sich sanft. Ängste und Stress werden abgebaut, die Konzentration gefördert, Muskelverspannungen gelockert. Außerdem werden Beschwerden gelindert, wie Magen- und Darmprobleme, Rückenschmerzen, schwere Beine uvm. Auch Jugendliche reagieren sehr gut auf Klangschalen.

Numerologie:

Die Numerologie ist ein hilfreicher Begleiter. Sie ermöglicht uns – ähnlich der Astrologie- uns selbst zu entdecken. Jede Zahl hat eine bestimmte Schwingung, die großen Einfluß auf uns hat.

Das Geburtsdatum gibt Auskunft über das eigene Potential und die persönlichen Entfaltungsmöglichkeiten, z.B. die Lebenszahl, Partnerzahl, die Jahres-, Monats- und Tagesqualität. Erkennen Sie Ihre Stärken und Aufgaben anhand der Zahlen.

Stammbaum:

Manchmal stellen wir fest, dass innerhalb unserer Familie Wiederholungen auftreten. Von Generation zu Generation werden bestimmte Themen, Charaktereigenschaften, Krankheiten und Lebensumstände weitergegeben. Mit Aufstellungsfiguren lassen sich viele Situationen darstellen. Schon durch Kleinigkeiten können große Prozesse erkannt werden.

Wir bringen Ihre Geschichte ans Licht und in die Lösung.
– Welche Übertragungen finden in Ihrer Familie statt?
– Was davon ist hilfreich und wovon möchten Sie sich lösen?
– Was bringt Harmonie in das System?
– Wie kann es in Zukunft für Sie weitergehen?

Chakra-Harmonisierung:

Chakras sind feinstoffliche Energiewirbel, die unseren Körper durchdringen. Sie haben körperlich, gedanklich und seelisch großen Einfluss auf uns. Die Philosophie stammt aus der indischen Yogalehre und ist mehr als 3000 Jahre alt. Viele Krankheiten entstehen, weil Blockaden den Energiefluss im Körper verhindern. Zusammen mit meinem Klienten schauen wir, in welcher Körperregion sich die Beschwerden befinden und welches Chakra wieder mehr Unterstützung braucht. Mit einfachen Methoden können die Chakras sanft und natürlich angeregt werden.

Körperarten:

Schon an der äußeren Form des Körpers kann man den Wesenstyp eines Menschen erkennen. Der Körper speichert alle Erfahrungen, die wir in unserem Leben bisher gemacht haben. Die Prägung beginnt bereits im Mutterleib und ist mit dem 5. Lebensjahr abgeschlossen. Ab dann läuft unser Muster. Erkennen Sie Ihre Muster, werden Sie sich Ihrer Stärken bewusst, lernen Sie mit Ihren Schwächen umzugehen und entwickeln Sie noch mehr Verständnis für Ihre Mitmenschen.

Heilenergie-Arbeit:

Bei der Heilenergie geht es um die Aktivierung der Selbstheilungskräfte. Diese Art der Energieanwendung ist eine angenehme und hilfreiche Ergänzung zu anderen Behandlungsverfahren. Durch starke, mentale Bilder und z.T. Handauflegen wird die Energie wieder zum Fließen gebracht, was sich durch Wärme oder Kribbeln äußern kann. Der Klient spürt die Entspannung innerhalb kurzer Zeit.