Mentaltraining

Manchmal werden wir von unserer eigenen Denkweise ausgebremst, ohne dass wir uns dessen bewußt sind. Woher kommen unsere negativen Gedanken? Ist das Glas halb voll oder halb leer? Wie kann ich mein Glas füllen?

cropped-wasser7.jpg

Oft hindern uns Ängste oder alte Gewohnheiten daran, aus alten Mustern herauszutreten.  Wir denken immer die gleichen Gedanken, verhalten uns immer nach gleichen Abläufen, ohne dass wir uns dessen unbewußt sind. Manchmal stehen wir vor einer Wand und sehen keinen Weg mehr. Doch es gibt immer Lösungen!

Wir können unsere Gedanken beeinflusen und dadurch positives Denken, Fühlen und Verhalten bewirken! Sind wir wieder in unserem Fluss, können uns Lösungen klar werden.

Ich helfe meinen Klienten hemmende Muster zu hinterfragen, Blockaden aufzulösen und neue, fördernde Denkweisen einzuführen. Hilfe zur Selbsthilfe, denn in jedem Menschen stecken alle Fähigkeiten, die er für sein Leben braucht!

Aber es geht mir nicht nur um die Denkweisen meiner Klienten, sondern auch um ihre Gefühle und körperlichen Beschwerden. Denn Körper, Verstand und Seele sind miteinander verbunden. Jede Art von Belastung macht sich irgendwann körperlich bemerkbar. Zusammen mit dem Klienten gehen wir den Ursachen auf den Grund. Es gibt viele Möglichkeiten, um wieder in seine Kraft zu kommen.

Entscheiden Sie sich, etwas zu ändern, sei es auch nur etwas Einfaches, denn auch ein kleiner Schritt kann ein sehr großer sein!

043

Ich arbeite mit Kindern ab ca. 10 Jahren, Jugendlichen, Erwachsenen und Paaren.